Skiclub-Jugend unterwegs

von Steffi Macharowsky (Kommentare: 0)

Skiclub Jugend unterwegs

 

Jugendausflug in die Kletterhalle und Rollerrennen in Hirschau

Gleich zwei sportliche Aktivitäten standen für die Kinder und Jugendlichen des Skiclubs am vergangenen Wochenende am Programm. Am Samstag nahmen viele beim diesjährigen Jugendausflug in die Kletterhalle des DAV in Lappersdorf teil. Bei 2300qm Kletterfläche kam jeder auf seine Kosten, wobei drei Übungsleiter des Kletterzentrums die Aufgabe des Sicherns übernahmen und die Kids auf den Wänden bis 14m Höhe via Seil begleiteten. Der Ausflug wurde von Jugendleiterin Sabine Burger bestens organisiert, zudem übernahmen Martina Buschek und Rudi Burger die Betreuung vor Ort in Perfektion. Die Leistungssportler waren am Sonntag nochmals im Einsatz und starteten beim Skirollerrennen in Hirschau. Die Jüngeren waren auf Inlinern unterwegs und die älteren mit Skirollern als Duathlon, d.h. zuerst musste in klassischer, anschließend in Skating-Technik gelaufen werden. Mit den Ergebnissen kann man sehr zufrieden sein, welche zeigen, dass die Trainingsvorbereitung für den Winter bisher gut war. Die Ergebnisse im Einzelnen: U9m: Buschek Alexander (2.); U9w: Breu Magdalena (3.); U10w: Mühlbauer Barbara (2.); U11w: Kaufmann Marie (1.); U12m: Franz Louis (1.); U13m: Buschek Tobias (1.); U14m:  Loistl Korbinian (3.); Herren: Kraus Richard (1.); Groß Korbinian (2.)

Zurück

Einen Kommentar schreiben