Skiclub auf Ostereiers

von Steffi Macharowsky (Kommentare: 0)

Skiclub auf Ostereiersuche

Ein großer Osterhase und Ostereier warteten auf die Skiclub-Kinder im Schafberg. Zusammen mit den Erwachsenen war man zuvor am Ostermontag-Nachmittag vom Kriegerdenkmal aus über das Pastritztal zur Hammerschmiede marschiert, wo Kaffee und Kuchen schon auf die Gruppe warteten. Während die Erwachsenen sich eher den kulinarischen Genüssen zuwandten, suchten die Kinder ihre Osterleckereien, die der Skiclub-Osterhase bestens versteckt hatte. Nach der gemütlichen Einkehr in der Hammerschmiede,, wo man von den Pastritztalern aufs Beste bewirtet wurde, machten sich die Skicluberer dann wieder auf, um gemeinsam nach Furth zurück zu gehen. Nun wartet auf die Jugend noch ihre eigene Saisonabschlussfeier auf der Roberthütte, wo mit dem symbolischen „Schneeverbrennen“ der Winter endgültig vom Frühjahr abgelöst wird. Danach dürfen die Langlaufski endgültig zum Überwintern aufgeräumt werden, die Alpinski werden von einigen aber noch für die Stubaifahrt am Wochenende des 9./10. Aprils gebraucht. 

Zurück

Einen Kommentar schreiben