Erfolgreich in Schönsee

von Steffi Macharowsky (Kommentare: 0)

erfolgreich in Schönsee

Langläufer des SC Furth im Wald wieder in Top-Form

6 Nachwuchsläufer starteten beim Nordbayerncup des WSV Schönsee

 

Die Schneemassen kamen für den WSC Schönsee leider etwas zu spät und somit musste das Langlaufrennen am Dreikönigstag nach Hirschau in das Loipenzentrum Rotbühl verlegt werden. Der Wettkampf fand in der freien Technik statt und zählt sowohl zur Oberpfalz (Meister-Nordic) Wertung als auch zur Nordbayerncupserie. Somit mussten sich die Further Läufer nicht nur mit allen Oberpfälzer Nachwuchsläufern messen, sondern sogar mit Sportlern aus dem Fichtelgebirge. Viele jüngere waren diesmal trotz der kalten Bedingungen am Start und zeigten, dass die Trainingseinheiten diese Woche bei den guten Bedingungen im Loipengebiet Althütte/Gibacht ihre Früchte tragen. Die Platzierungen im Einzelnen: U6w: Thurner Amelie (1. Platz); U7w: Klier Valerie (2. Platz); U8m: Buschek Alexander (3.Platz); Thurner Vincent (6. Platz); U11m: Franz Louis (1. Platz); U12m: Buschek Tobias (1.Platz).

Zurück

Einen Kommentar schreiben